22.10.2014:

... because I am HAPPY ....

Happy wenige Stunden alt

Das erste mal in unseren Armen ... und es war um uns geschehen

Mit 8 Wochen zu Besuch bei uns im Garten

erst 3,5 Monate alt und schon eine kleine Schönheit

Vater und Tocher ... zwei die sich mögen

eine jugendliche Schönheit

Fotoshooting in Obernzenn

In Göhlsdorf beim Coursingtraining

Sie fliegt durch den Parcours und gewinnt das CACIL

Die Prinzessin hat Spaß im Garten

Ich kann mich noch genau an den Morgen erinnern, als mich Sabine anrief, um mir zu sagen, dass Maggies Welpen in der Nacht geboren waren. Und sie fing an... Welpe eins... ein Junge, Welpe zwei... ein Junge.... und so ging das weiter bis Welpe sechs... juhuuu DAS Mädchen für MICH!!!!
Wie schon gesagt: Happy ist für mich ein wahrgewordener Traum, denn ich hatte mich vor Jahren in ihre Großmutter NOX verliebt und wollte unbedingt Nachzucht von ihr haben. Leider verstarb sie aber, bevor mein Traum in Erfüllung ging. Letztendlich kam es dann aber so, dass Maggie, die einzige Tochter von Nox, mit der gezüchtet wird, von meinem Geordy gedeckt wurde. Und in diesem 6er Wurf war dann auch tatsächlich meine HAPPY dabei.
Ich hatte mir zwar geschworen, dass ich nie wieder zwei Welpen gleichzeitig großziehen wollte, aber was will man gegen das Schicksal tun? Und wie könnte ich nein zu meinem Traumhund sagen?
Happy war von Anfang an ruhiger als Lotte und hat sich vom ersten Augenblick ihrem Papa angeschlossen. Unglaublich, als ob sie es wüsste! Sie sind sich aber auch vom Wesen her sehr, sehr ähnlich: ruhig im Haus, schlafen gerne, aber draußen können beide so richtig aufdrehen.
Wenns ums Krallenschneiden geht, dann kommen eindeutig Maggies Gene durch. Eine Herausfordungung für die Nerven aller Beteiligten... aber zum Glück hat sich das Geschrei mittlerweile etwas gelegt.
Sie ist unsere "Prinzessin auf der Erbse" und ich habe noch nie einen Hund erlebt, der so skeptisch schauen kann wie sie. Auf der anderen Seite ist sie - wenn ihr es gerade danach ist - die größte Schmusebacke im Haus. Nichts geht über Öhrchenkraulen. Auch ihr sympathische Fremde dürfen das gerne tun. Sie geht auch offen und freundlich auf alles und jeden (nach einer kurzen Anwärmphase) zu und freut sich über Aufmerksamkeit jeglicher Art.

Auf Ausstellungen war auch sie schon sehr erfolgreich:
Auch sie schaffte in kürzester Zeit die beiden deutschen Jugendchampionate, wurde zweite auf der Eurosighthound und ihr bislang größter Erfolg war der Gewinn des Europajugendsieger-Titels in Dortmund. Auf der WDS war sie ja leider nicht, da ich ja vergessen hatte, sie zu melden.
Allerdings wird sie noch eine ganze Weile brauchen, bis sie ihre ganze Schönheit entfalten kann. Sie ist wie guter Wein: sie braucht Zeit zum Reifen.
Auch sie wurde schon in der Zwischenklasse gezeigt und hat sogar schon 2 mal das CAC erlaufen können.

Auch im sportlichen Bereich hat sie schon einen Wahnsinnserfolg verbuchen können! Nachdem auch sie ihre Coursinglizenz absolviert hat, konnte sie bei ihrem ersten Coursing den ersten Platz erlaufen und bekam somit das erste CACIL für unseren Kennel!!!
Dieser kleine Hund ist einfach unglaublich!!!!
Und wir sind so dankbar, dass sie bei und mit uns leben darf und unseren Alltag durch ihr unvergleichliches Wesen und ihre Schönheit bereichert ... sie ist einfach "HAPPY" ...

Zurück zur Übersicht