05.09.2018:

CAC in Offenbach (Bad Homburg)

Nachdem Claire nun in der Warteschleife ist, heißt es für uns nun auf die Jagd nach dem letzten CAC für Luzie und Leia zu gehen - und das letzte ist bekanntlich das schwerste!
Dementsprechend hatten wir Luzie für die CAC in Bad Homburg gemeldet. Diese Veranstaltung stand kurz vor der Absage, da der Park auf Grund der anhaltenden Trockenheit für diese Veranstaltung gesperrt worden war.
Erfreulicherweise wurde die Doppelveranstaltung ins benachbarte Offenbach verlegt und so hatten wir doch noch die Chance auf ein CAC.

Da Luzie ja eindeutig "Chefsache" ist, machte sich Thorsten mit ihr und Mama Happy (zu zweit fühlen sich die Windspiele einfach viel wohler) auf den Weg Richtung Frankfurt.
Dort konnten sie auch einen schönen Samstag bei tollem Spätsommerwetter, vorzüglicher Gesellschaft und entspannter Atmosphäre verbringen. Und das Beste daran: unser Plan ging auf!
Luzie konnte Herrn Rudolph überzeugen und bekam das V1 mit VDH und CAC zugesprochen.
Somit hat unser "Schrecken der Straße" nun die Bedingungen für den Deutschen Schönheitschampion DWZRV erfüllt. Nun warten andere Abenteuer auf sie....
Vielen Dank an Sabine Siebner für das schöne Foto von meinen beiden Hübschen!

Zurück zur Übersicht