09.07.2018:

CACIB Ludwigshafen

Leia mit Thorsten in Ludwigshafen

Am Sonntag war Ausstellung in Ludwigshafen angesagt.
Ich war vor Jahren schon mal mit Sunny dort gewesen und hatte die Veranstaltung für "gut" befunden: die Windhunde sind auf dem Außengelände, was für Hund und Halter immer viel angenehmer ist und die Parkplatzsituation ist auch sehr entspannt. Da wir ausnahmsweise mal nichts anderes vor hatten, meldeten wir Leia für diese Veranstaltung.
Unter Windhundspezialist Elmar Sistermann waren 10 Windspiele gemeldet, davon 5 Hündinnen in der Offenen Klasse - wie Leia auch.
Thorsten machte sich dann Sonntagmorgen mit unserer blauen Prinzessin auf den Weg. Immer noch tief in der Nachhitze lässt sie sich zur Zeit fantastisch ausstellen. Sie steht und steht und steht und ist auch in der Aktion nicht so hypermotiviert wie es sonst meist der Fall ist. So konnte sie dann auch wieder von sich überzeugen und gewann ihre Klasse mit V1 und VDH. Gegen die Zwischenklasse holte sie sich dann auch noch das CAC und das CACIB und wurde am Ende Beste Hündin und BOS.
Dafür, dass die beiden erst zum zweiten Mal zusammen im Ring waren, haben sie das fantastisch hinbekommen.
Nun hat Prinzessin Leia alle Bedingungen für den Deutschen Champion für Schönheit und Leistung beisammen und befindet sich in der Warteschleife für den Schönheitschampion DWZRV. Ich bin sehr stolz auf mein kleines "häßliches Entlein", das so langsam zur wahren Prinzessin mutiert.
Vielen Dank an Ylenia für die Fotos!

 

Zurück zur Übersicht