06.06.2017:

CACIB & Nat. VDH Neunkirchen

Luke ... gleich gehts los

Luke in Bewegung

was ist da vorne los?

Leia ... meine kleine Prinzessin

Luzie in der Zwischenklasse

Luzie konnte sogar mit mir "schön stehen"

Zum ersten mal fand die Veranstaltung des VDH Saar in Neunkirchen statt. Wie katastrophal die Zustände am ersten Tag waren, muss ich hier nicht wiedergeben... dazu wurde schon zur Genüge berichtet.
Nur so viel: Ich bin sehr stolz auf unser Team, dass wir das so gut hinbekommen haben!!
Außerdem wurden 2 Hunde aus unserer Zucht bei Richter Olaf Knauber ausgestellt:
Pauli (CK Desert Wind) bekam in der Offenen Klasse ein V1, VDH und seine Schwester Marie (CK Drama Queen), die uns aus Österreich besuchen kamen, erreichte ein V3, was uns sehr freute.

Der Pfinstmontag war dann bedeutend relaxter und ruhiger und ich zeigte auch unsere jungen Wilden.
Luke bekam das V2, Res. VDH & Res. CAC in der Zwischenklasse unter Richter Roland Spörr aus Österreich. Da beide Anwartschaften in volle übergehen, war auch das V2 ein schöner Erfolg.
Leia ging in der Jugendklasse an den Start. Sie bekam das V1, JCAC, JVDH und hat damit nun auch die Bedingungen für den Jugend Champion VDH erfüllt. Zur Krönung dieses Tages bekam sie auch noch das JugendBOB zugesprochen.
Luzie war in der Zwischenklasse im Ring. Sie zeigte sich dieses Mal auch mit mir sehr motiviert und gewann diese Klasse mit V1, VDH. Am Ende errang sie gegen die Offene Klasse noch das Res. CAC, das aber auch in ein CAC umgewandelt wird.
So hatten wir eine sehr erfolgreiche Ausstellung, da die E-Zwillinge ihre deutschen Championate eröffnen konnten und Leia den Jugendchampion vollenden konnte.

Vielen Dank an Kristina K. für die schönen Fotos von den Kleinen!

Zurück zur Übersicht