14.09.2014:

CACIB Rostock

Unsere beiden Schönheiten nach getaner "Arbeit"

Happy ... die kleine Maus wird langsam erwachsen

Lotte inspiziert ihr Revier

Da unsere beiden jungen Mädels nun bei den Erwachsenen starten dürfen, hatten wir Lotte und Happy in Rostock gemeldet. Für uns das erste Mal in der Hafenstadt an der Ostsee.
Insgesamt waren 13 Windspiele gemeldet, die damit die stärkste Windhundrasse bei Herrn Langer waren.
Wir hatten Happy in der Zwischenklasse gemeldet und Lotte in der Offenen Klasse, damit sie sich gegebenenfalls nicht alle Anwartschaften gegenseitig wegnehmen würden.
Die Messe Rostock befindet sich auf einem schönen, weitläufigen Gelände und obwohl die Ausstellung in nur einer Halle stattfand, war der Geräuschpegel noch angenehm und auch das Platzangebot an den Ringen war gut ausreichend. In netter Gesellschaft verbrachten wir dann einen sehr langen Tag in der Messehalle - zum Glück war das Wetter so, dass wir froh waren, ein Dach über dem Kopf zu haben.
Happy machte dann den Anfang in einer sehr starken, international besetzten Zwischenklasse von 4 Hündinnen.
Happy spielte den Zappelphillip und lies sich immer wieder von ihrer "Nachbarin" ablenken. Trotzdem konnte sie durch ihr schwungvolles Gangwerk überzeugen und gewann die Zwischenklasse mit V1 und somit auch das VDH.
Danach kam Lotte, die alleine in der Offenen Klasse stand. Zu meiner großen Freude meisterte sie den Part auf dem Tisch sehr gut und das, obwohl auch noch eine Richteranwärterin sie ausgiebig begutachtete. Dafür lief sie dann eher gemächlich ihre Runden im Ring. Es war einfach nicht ihr Tag aber dennoch bekam sie eine schöne Beurteilung und das V1 und VDH. Nun mussten also unsere beiden Mädels um das CAC stechen. Wie an diesem Tag erwartet, gewann dann auch Happy die Anwartschaft - Lotte konnte sich aber im Stechen das Reserve-CAC sichern.
Außerdem bekam Happy am Ende auch noch das Reserve-CACIB zugesprochen.
So hatten wir unsere Ziele erfüllt und gingen mit dem CAC und 2 VDHs nach Hause.
Unglaublich, wie sehr uns die beiden Kleinen mit Erfolgen verwöhnen...
Jetzt gibt es erst einmal eine längere Ausstellungspause ... 2 Coursings stehen an.

 

Zurück zur Übersicht