30.03.2014:

CACIB und Nat. VDH in Berlin

Lotte und Happy sonntags im Ring

schön, endlich auch mal Fotos von uns im Ring zu haben

Lotte und ich - V2

Happy und Thorsten - V1

Vorab so viel: Wir hatten ein tolles Wochenende in der Hauptstadt! Wenn es doch nur immer so sein könnte...
Am Freitag fuhren wir Richtung Berlin, da wir für den frühen Abend noch einen Termin beim Tierarzt mit Sunny hatten. Frau Dr. Annette Klug nahm sich dann auch ganz viel Zeit für uns und Sunny und untersuchte sie per Ultraschall äußert gründlich. Fazit: Wir sind auf einem guten Weg, aber grünes Licht kann man noch nicht geben. Immerhin gibt es bis jetzt keinen Grund sich noch mehr Sorgen zu machen. In vier Wochen wissen wir dann hoffentlich mehr und haben auch dieses Kapitel abgeschlossen.

Am Samstagmorgen ging es dann zur Messe Berlin zur Nationalen VDH Ausstellung. Dort trafen wir auf alte und neue Bekannte und Freunde und verlebten einen angenehmen Vormittag.
Es waren nur 3 Windspiele gemeldet... 2 davon waren unsere Grazien in der Jugendklasse.
Wir kamen auf die grandiose Idee, die Hunde zu tauschen. Dementsprechend zappelten unsere Teufelchen um die Wette und sogar das Laufen hatte wieder Ähnlichkeit mit Balletteinlagen.
Da Lotte doch schon etwas erfahrener ist, gewann sie dann auch. Sie bekam das V1 mit JCAC und JVDH und wurde JBOB.
Happy brachte mich schier zur Verzweiflung und hüpfte sich auf den 2. Platz mit allen Reserve-Anwartschaften. (Keine Ahnung, wann ich das letzte Mal im Ring so gelitten habe.)
Somit schloss Lotte mit diesem Erfolg auch ihren VDH-Jugendchampion und hat nun beide Jugendtitel.
Nachdem das Richten beendet war, fuhren wir zu lieben Freunden und hatten dort einen wunderschönen und entspannten Abend.

So ging es dann mit neuem Elan am Sonntag auf die CACIB. Es muss auch mal gesagt werden, dass diese Veranstaltung sehr schön und gut organisiert war! Wir werden auf eden Fall wieder kommen.
In alter Runde warteten wir auf unseren Einsatz. Erfreulicher Weise waren auch ein paar mehr Windspiele gemeldet.
Diesmal betraten wir den Ring in gewohnter Zusammenstallung - eindeutig die bessere Wahl!
Happy zeigte sich mit Thorsten von ihrer besten Seite und erlief sich diesmal den Sieg mit V1, JCAC und JVDH. Somit hat auch unser Nesthäkchen nun beide Jugendtitel: DWZRV-Jugendchampion und Jugendchampion VDH.
Lotte bekam das V2.

Somit haben wir jetzt beide Kleinen fertig ... und warten nun, dass sie 15 Monate alt werden.
Das Wochenende hat einfach nur Spaß gemacht und schreit nach einer Wiederholung im nächsten Jahr!!!
Mit ein bisschen Glück bekommen wir auch noch Fotos geschickt.


 

Zurück zur Übersicht