07.02.2019:

Der verdiente Lohn

Die flotte Lotte - einfach unglaublich, dieser kleine Hund

Unser hübscher Luke

Klar, ein Titel macht einen Hund nicht besser, schöner oder liebenswerter... aber wenn die Bestätigung von der FCI kommt, dann ist man schon sehr stolz.

Zum einen bekamen wir vor einigen Wochen die Urkunde für Lotte über den INTERNATIONALEN RENNCHAMPION.
Ein gerade für das Lottchen fantastischer Titel, denn die kleine Rennsemmel musste sich ihre CACILs schwer erkämpfen, startete sie doch zu einer Zeit, als das CACIL ausschließlich an den Sieger eines Events ging. Und der kleine Teufel hatte vor über 2,5 Jahren alle Anwartschaften zusammen und somit hatte sie als dritte Windspielhündin weltweit alle 3 möglichen Titel der FCI erreichen können! Da könnte man vor Stolz platzen.
Leider dauerte die Bestätigung des einen CACIL unendlich lange und so kamen diese zweieinhalb Jahre zu Stande. Aber Ende gut - alles gut.
Lotte hat ihre Urkunde und wir unseren Frieden.

Zum anderen kam dann vor kanpp einer Woche die Bestätigung des CIBP - des Internationalen Champions für Schönheit & Leistung für unseren Luke. Unser Jedi tritt in die Fußstapfen seines Opas und hat sich den ersten von 3 Titeln gesichert. Gerade dieser Titel bedeutet uns sehr viel, da er doch unser Zuchtziel widerspiegelt: nicht nur schön sollen unsere Hunde sein, sondern auch funktionell und leistungsbereit... so wie Luke, dessen Verletzung nach über 9 Monaten Schonzeit auskuriert scheint. Wir sind gespannt, wie er dieses Jahr laufen wird.

Zurück zur Übersicht