29.10.2011:

Halloween-Coursing in Landstuhl

1. Durchgang DL Echo und Kes am Start

Kes wieder total im Coursingfieber

Kes in der Flugphase

Geordy und Celeste am Start

Geordy im 1. Durchgang

Geordy in der Flugphase

Deshalb heißt das Halloween-Coursing

Wie im letzten Jahr ist das Coursing in Landstuhl die letzte Sportveranstaltung für uns.  Da es in diesem Jahr auch gleichzeitig das 2. DWZRV Siegercoursing war, waren am Samstag weit über 120 Hunde am Start. Erfreulicher weise waren auch 7 Windspiele gemeldet.

Allerdings konnte der zweite Rüde (DL Holy Smoke) nicht anreisen aber immerhin waren doch noch 6 Spielchen verblieben und so wurde es tatsächlich ein CACIL-Coursing.

Es war ein sehr schöner Tag mit wunderbaren Läufen. Leider verletzte sich Topi (Angel King of Ivar) im ersten Durchgang und schied verletzt aus. Glücklicherweise geht es ihr mittlerweile wieder gut.

Geordy lief beide Male gegen E´Celeste de Magistris und es war eine Freuden diesen beiden "Rennmäusen" zuzuschauen. Kes lief im ersten Durchgang gegen DL Echo und im zweiten dann alleine. Es war für mich wieder überwältigend, mit wie viel Ehrgeiz sie über das Feld jagd und mit wirklich schnellen Hündinnen mithalten kann.

Am Ende siegte E'Celeste vor Echo und Geordy. Kes wurde Vierte und DL Zeta Fünfte.

Geordy hat mit dem Ergebnis aus diesem Coursing alle Voraussetzungen für die Gebrauchshundeklasse zusammen. Wir sind so stolz auf den jungen Mann!!!
Für die Erlaubnis zur Veröffentlichung der wunderbaren Bilder vom Coursing danke ich Karin Kölsch von ganzem Herzen.

Zurück zur Übersicht