20.01.2019:

Internationale Ausstellung in Genk

Unser Bärchen - holt das Res CACIB in Genk

Damit Claire nicht aus der Übung kommt und da sie ja noch CACIBs am Sammeln ist, schickte ich einmal mehr den Chef mit ihr los.
Wir waren schon vorher in Genk gewesen und die Veranstaltung selbst ist ganz nett, wenngleich wir dort noch nie etwas gewonnen hatten.
Es waren 9 Windspiele gemeldet und die größte Konkurrenz kam aus Deutschland.
Claire, die mit mir ein bisschen geübt hatte, zeigte sich sehr professionell im Ring - auch das Stehen auf dem Tisch klappte super. Dennoch musste sie sich mit dem V2 begnügen. Am Ende bekam sie das ResCAC und ResCACIB zugesprochen. Ihr drittes in Folge!
So kam das Showteam mit einem positiven Feedback wieder nach Hause.
Ich freue mich, dass Claire einfach immer einen super Eindruck hinterlässt.

Zurück zur Übersicht