24.09.2017:

Körveranstaltung in Oberhausen

Chasing Kisses Force Awakens - Leia

Chasing Kisses Empire Strikes Back - Luke

Chasing Kisses Epic Voyage - Luzie

Chasing Kisses Credo´s Masterpiece - Millie

Chasing Kisses Credo´s Golden Fairy - Julchen

Ein großes Aufgebot an Windspielen fuhr am Samstagmorgen zur ausgebuchten Körveranstaltung nach Oberhausen.
Wir hatten 5 Windspiele mit an Board:
Millie (CK Credo´s Masterpiece), ihre Schwester Julia (CK Credo´s Golden Fairy) mit ihrer Besitzerin Kathleen und natürlich unsere 3 blauen Youngster Luke, Leia und Luzie. Außerdem war noch Scarlet von unseren Freunden Volker und Alina angemeldet.
Ich war sehr nervös, da wir ja noch nie an einer Körveranstaltung teilgenommen hatten und ich nicht wusste, was da auf uns zu kommen würde, aber letztendlich verlebten wir dann einen sehr angenehmen Tag bei wunderbarem Spätsommerwetter in sehr netter Gesellschaft.
Der Wesenstest, der zuerst abgelegt werden musste, wurde von Frau Ziefle durchgeführt. Sie machte es uns und unseren Hunden durch ihre ruhige und freudliche Art sehr einfach, diesen Test zu bestehen. Somit hatten alle 6 Windspiele die erste Hürde der Körprüfung geschafft.
Den zweiten Teil, die Begutachtung des Hundes, übernahm dann Marco Sistermann, der jeden Hund sehr gründlich und sorgfältig prüfte.
Eine Schrecksekunde gab es dann noch für uns, als Luke, der zuvor in Brennesseln getreten war, im Ring nur noch auf 3 Beinen laufen wollte. Aber mit etwas Geduld und und gutem Zureden, konnte er sein 4tes Bein dann doch wieder benutzen. So sind sie, die  Windspiele.
Zur großen Freude aller Beteiligten, hatten alle 6 die Körung mit Bravours gemeistert und wir konnten den Abend in gemütlicher Runde ausklingen lassen.
Der nächsten Generation von Chasing Kisses Windspielen steht also nichts mehr entgegen und die Planungen sind bereits angelaufen...

Zurück zur Übersicht