10.11.2013:

Nat. VDH Karlsruhe

Lotte steht endlich mal still

Happy gibt ihr Debut im Ring

Unsere Kleinen: Happy und Lotte

Da es schon fast zur Tradition geworden ist, sind wir auch in diesem Jahr nach Karlsruhe gefahren.
Allerdings hatten wir "nur" unsere beiden Jüngsten dabei, da diese Ringerfahrung sammeln sollten. Für Lotte war es ja nicht die erste Ausstellung, aber Happy und Thorsten gaben ihr Debut. Und sie machten das wirklich sehr gut!

Lotte hatte einen schlechten Tag erwischt und wollte sich so gar nicht zeigen oder gar anfassen lassen. Dafür zeigte sich Happy relativ unbeeindruckt von dem ganzen Geschehen und lies alles über sich ergehen. Beim Laufen lies sie sogar zwischen den Hüpfern ihr tolles Gangwerk erkennen. Die Richterin Frau Kappacher aus Österreich gab sich auch besonders viel Mühe mit den Kleinen und  sorgte dafür, dass sie positive Erfahrungen machen konnten. Vielen Dank dafür!!!
Nachdem dann  Happy das VV1 und Jüngsten BOB erreicht hatte - Lotte bekam das VV2 - waren wir auch mehr als zufrieden.

Dann besuchte uns noch Lottes Schwester Mia und zusammen machten wir dann noch die Messehallen unsicher. Die Hunde konnten sich auf einem Agility-Parcours ausprobieren und ich hatte Spaß beim Shopping.

Ein rundum gelungener und entspannter Tag, der auf ein gutes Jahr 2014 hoffen lässt, und Dank Natasha Thamm gibt es sogar mal Bilder von uns.

Zurück zur Übersicht